Realisierte Projekte

Fassaden-Sanierung «Hasli Egg»
Denkmalgerechte Sanierung der Haus-Fassade «Hasli-Egg» der Ortsgemeinde Quinten. Das Haus befindet sich unmittelbar neben der Kapelle St. Bernhard im Dorf Quinten. Gemeinsam mit dem sanierten «Mesmerhüsli» und der Kapelle ist die denkmalgerechte Sanierung ein wunderschönes Ensemble im Dorfkern von Quinten.

Website «quinten.ch»
Seit 2017 ist Quinten und die Stiftung Pro Quinten auf quinten.ch im Internet präsent.

Geissenstall-Siedlung

Restaurierung der Geissenstall-Siedlung oberhalb des Dorfes Quinten: Die fast verfallene Geissenstall-Siedlung wurde gemein
sam mit der Ortsgemeinde Quinten und den Pächtern restauriert. Die Ställe sind seitdem wieder mit Kleintieren bewohnt. Siehe auch Ortsbild/Führungen.

Fassaden-Sanierungen

Finanzielle Unterstützung bei Haus- und Fassaden-Sanierungen; unter anderen die Fassaden vom Haus «Post» und vom «Kubli-Haus»

Landschaftsprojekt Laui

Sanierung und Restaurierung verschiedener Trockenmauern und Waldsaumpflege

Alphütte Stäfeli (1456 m ü. M.)

Die Alphüttle Stäfeli auf der Alp Säls (Alp der Ortsgemeinde Quinten) war verfallen und die Rinderhirten konnten das Zaunmaterial nicht mehr witterungssicher unterbringen, zudem fehlte eine Wassertränke für die Rinderherde. Gemeinsam mit der Ortsgemeinde Quinten hat die Stiftung Pro Quinten die Alphütte Stäfeli wieder neu mit einem Wetterraum für die Bergsteiger/Wanderer und einem Materialraum aufgebaut. Zudem wurde eine Wasserleitung über das Tobel gebaut, damit die Rinder auf ihrer Alpweide eine Wassertränke haben.

Landwirtschaftskonzept

Erstellung eines Landwirtschaftskonzeptes für die Erhaltung der Landwirtschaft und die Existenz eines Landwirtes.

Monografie über Quinten

Herausgabe einer Monografie über Quinten (Bildband mit Portrait der einheimischen Bevölkerung).

Abschlussmauer Geissenstall-Siedlung

Sanierung der Abschlussmauer bei den Geissenställen (nach 25 Jahren).